Diskriminierung erkennen und handeln

12,00 

Referentin: Daniela Wurbs
Zeit: 05.10.2021, 17 Uhr (180 Min.)
Format: Onlineveranstaltung

19 Plätze frei

Referent*in

Daniela Wurbs

ist seit vielen Jahren beruflich und privat im Fußball aktiv. Sie war u. a. Fanbetreuerin im Fanladen St. Pauli, internationale Projektmanagerin beim englischen Fandachverband Football Supporters Federation (FSF) und Geschäftsführerin bei Football Supporters Europe (FSE). Seit 2017 leitet sie die Beratungsstelle KickIn! für Inklusion im Fußball der BBAG.

Diskriminierung erkennen und handeln

Fußball hat schon magische Kräfte: Die Begeisterung für den Sport und den Verein bringt die unterschiedlichsten Menschen zusammen. Unabhängig von sozialem Status, Hautfarbe, Geschlecht, Alter oder körperlichen Fähigkeiten jubelt und zittert man gemeinsam.

So sollte es zumindest sein. Doch ist das wirklich so? In diesem Workshop lernt ihr, wie ihr Diskriminierung im Fußballkontext erkennt, wo ihr selbst euch unbewusst noch von Vorurteilen lenken lasst und wie ihr diskriminierendem Verhalten konstruktiv begegnen könnt.

Menü